Leistungsanalysator

Norma4000.jpg

Fluke Norma 4000
Der dreiphasige Leistungsanalysator Fluke Norma 4000 ist ideal zur Vor-Ort-Prüfung und bietet einfache und unkomplizierte Bedienung sowie ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Leistungsmerkmale: 1 bis 3 Leistungsphasen, 144-mm-Farbdisplay, Oberschwingungsanalyse, Oszilloskopmodus, Vektordiagrammanzeige, Rekorderfunktion, NormaView PC-Software und erweiterbarer 4-MB-RAM-Datenspeicher.

Fluke Norma 5000
Der sechsphasige Leistungsanalysator Fluke Norma 5000 bietet die höchste Bandbreite auf dem Markt und ist das ideale Prüf- und Analysewerkzeug für die Entwicklung von Frequenzumrichtern und Beleuchtungsgeräten. Funktionen umfassen: 3 bis 6 Leistungsphasen, optionaler interner Drucker und alle anderen Leistungsmerkmale und Funktionen wie bei Fluke Norma 4000 oben.

 

Norma4000_2.jpg
norma_03.jpg
norma_05.jpg

Anwendungsbereiche

Elektromotoren und Wechselrichter-Antriebssysteme
Durch eine detaillierte Spektrumanalyse und dynamische Drehmomentberechnung werden Schaltverluste, die vom Wechselrichter verursacht werden, genau gemessen und die Drehmomenttransienten und Oberschwingungen bei höheren Frequenzen exakt ausgewertet.

Wechselrichter-Antriebssysteme
Durch gleichzeitige Messung aller elektrischen und mechanischen Leistungsparameter im gleichen Zeitfenster können Anwender beobachten, welchen Einfluss eine Komponente auf eine andere oder auf das gesamte System hat.

Beleuchtungssysteme
Eine Bandbreite bis zu 10 MHz und eine hohe Abtastrate bis zu 1 MHz sorgen für detaillierte Signalanalyse an Ausgängen von Vorschaltgeräten. Eine einzigartige Shunt-Technologie ermöglicht Leistungsmessungen bei sehr hohen Frequenzen. Die gleichzeitige Messung von Ein- und Ausgangsleistung liefert eine sofortige Berechnung der Vorschaltgerätverluste.

Transformatoren
Synchrone sechsphasige Leistungsmessungen ermöglichen äußerst genaue Wirkungsgrad- und Verlustberechnungen bei größeren Leistungstransformatoren selbst bei sehr niedrigen Leistungsfaktoren. Eine synchrone mehrphasige Widerstandsmessung von Transformatorwicklungen ist ebenfalls möglich.

Kfz-Technik
Synchrone elektrische Eingangs- und mechanische Ausgangsmessungen liefern vollständige Daten über den Wirkungsgrad und die Verluste einzelner Komponenten sowie des gesamten Antriebssystems.